Bayern lässt hoffen

Bayernwahl: 2/3Mehrheit der CSU deutlich verfehlt – 52,3% der Wähler verweigerten CSU die Stimmen. Regierungspartei FDP abgewatscht - über 50%Verlust. Opposition im Aufwind.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community


Die Ergebnisse in Kürze:

CSU erlebte ein Desaster. Sie hat das zweitschlechteste Ergebnis seit 1970 verbuchen müssen und hat gegenüber der Wahl 1974 ca 14% an Zustimmung verloren!!!

FDP am Ende. Sie musste das drittschlechteste Ergebnis seit 1946 hinnehmen und hat seit der letzten Wahl 2008 ca 60% ihrer Wähler verloren!

SPD im Aufwind. Sie konnte im Vergleich zum Wahlergebnis 2008 satte 2% hinzugewinnen - das sind ca 10%+!! ihrer damaligen Wählerstimmen !

Grüne in Topform. Zweitbestes Ergebnis seit ihrer Erstkandidatur 1982. Sie konnten gegenüber der Wahl 1978 ein Plus von sensationellen 8,6% der Wählerstimmen einfahren!

Die Linke weiterhin auf Erfolgskurs. Sie liegt mit 2,1% deutlich über 0%; und hat sich wieder einmal einen herausragenden Platz in der außerparlamentarischen Opposition erkämpft!


Wahlstatistik Bayern 1946-2008

21:48 15.09.2013
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Fro

Bürgeransichten - Citoyenansichten
Schreiber 0 Leser 9
Fro
Film der Woche
Der letzte Mieter

Beklemmender Berlin-Thriller zum Thema Gentrifizierung: Das letzte unsanierte Haus in einer schicken Wohngegend wird geräumt. Die meisten verbliebenen Mieter fügen sich ihrem Schicksal, doch Dietmar (W. Packhäuser) weigert sich. Das Spielfilm-Debüt des deutschen Regisseurs Gregor Erler überzeugt seit seiner Weltpremiere auf zahlreichen Festivals

Kommentare 30

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community