Was Grass seinen Lesern eigentlich sagen wollte

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Grass wollte nicht Antisemiten ermutigen, zu sagen, was sie schon immer mal sagen wollten!!!

Grass wollte warnend auf eine akute Kriegsgefahr hinweisen – wollte einen Diskurs über 'Kriegspolitik' oder 'Friedenspolitik' anschieben. Hat als Mit-Verursacher der Kriegsgefahr die Israelische Regierung ausgemacht, und ruft mit seinem 'Gedicht' dazu auf, diese zu einem „Verzicht auf Gewalt“ zu bewegen. Und um sich das zu trauen, musste er seine ganz persönlich begründete Zurückhaltung (sein Tabu) aufgeben – auch darüber schrieb er.

Warum schreibt niemand über die akute Kriegsgefahr und die verheerenden Folgen, die ein Krieg gegen den Iran (auch für uns Europäer) haben würde - und darüber, was man tun kann, um so eine Katastrophe abzuwenden?



http://www.webcakes.de/chef/bilder/clearpixel.gif" alt="" width="1" height="1

01:02 11.04.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Fro

Bürgeransichten - Citoyenansichten
Schreiber 0 Leser 10
Fro

Kommentare 12

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community