Laaaaaangeweile

Die Fliege kriecht im Zickzack die Wand hoch. Wieso geht sie nicht geradeaus? Die Küchenuhr tickt. Wieso nicht im Viervierteltakt? Es regnet. Die ...

Die Fliege kriecht im Zickzack die Wand hoch. Wieso geht sie nicht geradeaus? Die Küchenuhr tickt. Wieso nicht im Viervierteltakt? Es regnet. Die Heizung gurgelt. Könnte man mal Wasser ablassen. Aber nicht heute, heute ist Sonntag.

Man schaut die Stunden entlang. Ein endloser Tunnel. Am Ende kein Licht.

Freundin anrufen? Man kennt schon alle Neuigkeiten.

Fernsehen gucken? Hat man schon.

Der Tag ist ein Abfalleimer. Halb voll mit Müllminuten. Ein paar liegen daneben. Könnte man zusammenfegen. Eine müde Handbewegung. Sollen sie doch vertrocknen.

Man steht probeweise vom Sofa auf. Bewegt sich durch den Raum als sei er bis an die Decke mit flüssigem Beton gefüllt. Auch gut, so verstreicht wenigstens Zeit.

Man fängt an, die Vergangenheit zu überdenken. Nach und nach erinnert man sich an jede Niederlage und sinkt wieder tief in den Sessel, während man sie eingehend betrachtet. Irgendwie sehen sie sich alle ähnlich.

Ein heißes Bad wäre gut. Eine Reinigung. Von vorn anfangen. Gleich nach dem Bad. Oder morgen. Morgen ist besser. Da ist Montag. Da kann man was tun. Heute kann man nichts tun. Es geht gegen sechs. Bald ist Feierabend. Nichtstun ist harte Arbeit.

Der digitale Freitag

Mit Lust am guten Argument

Die Vielfalt feiern – den Freitag schenken. Bewegte Zeiten fordern weise Geschenke. Mit dem Freitag schenken Sie Ihren Liebsten kluge Stimmen, neue Perspektiven und offene Debatten. Und sparen dabei 30%.

Print

Für 6 oder 12 Monate
inkl. hochwertiger Weihnachtsprämie

Jetzt sichern

Digital

Mit Gutscheinen für
1, 6 oder 12 Monate

Jetzt sichern

Dieser Artikel ist für Sie kostenlos. Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag abonnieren und dabei mithelfen, eine vielfältige Medienlandschaft zu erhalten. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Jetzt kostenlos testen

Was ist Ihre Meinung?
Diskutieren Sie mit.

Kommentare einblenden