Wahlen jenseits von Staatsbürgerschaft – Jede Stimme 2011

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Von Montag, 29. August bis Sonntag, 4. September ist die Initiative Jede Stimme 2011 an vielen Orten in Berlin präsent, um auf die Situation nicht-deutscher Berlinerinnen und Berliner aufmerksam zu machen, die kein kommunales Wahlrecht genießen – obwohl sie oft schon seit Jahrzehnten hier leben, Steuern zahlen und einen immensen Beitrag zum Kultur- und Wirtschaftsleben der Stadt leisten. In über 60 Wahllokalen in der ganzen Stadt hält Jede Stimme 2011 daher symbolische Wahlen ab, um den Anspruch der Berliner ohne deutschen Pass auf politische Partizipation zu unterstreichen.

Die NGO European Alternatives, Mitglied im Transeuropa Network, ist am Donnerstag, 1. September auch dabei – ab 18 Uhr mit einem Wahlzelt vor dem Südblock Kreuzberg, am Kottbusser Tor. Danach gibt´s drinnen im Südblock Livemusik und ein DJ legt auf. Hingehen!

---

Donnerstag, 1. September 2011

18 Uhr

Wahlzelt und Party

Südblock

Admiralstr. 1-2

10999 Berlin

U Kottbusser Tor

Montag, 29. August – Sonntag, 4. September 2011

Jede Stimme 2011

14:25 26.08.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Gregor Dömling

TRANSEUROPA in Berlin
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare 18