GEBE

Von der Gewalt, die alle Wesen bindet, befreit sich der Mensch, der sich überwindet.
GEBE
RE: Die Selbstfindung der Männer | 12.09.2018 | 14:11

Frau Köster wollte anscheinend nur mal auf die Tapetenmuster ihrer Vorstellungswelt aufmerksam machen.

Die aktuellen Herbstfarben sind übrigens: Red Pear, Quetzal Green, und Ceylon Yellow. Die selbstbewußte Frau mischt sie zudem mit untypischen Nuancen wie Limelight, Russet Orange und auch Ultra-Violett.^^

RE: Deutsche Beteiligung am Krieg in Syrien? | 12.09.2018 | 12:16

DANKE für Ihren Beitrag!

"Dieser Einsatz ist völkerrechtswidrig ..."

Nicht nur das! Alleine auch schon die Vorbereitungen sind es! (Wobei "man" ja schon vorsorglich den § 80 StGB im letzten Jahr abgeschafft hat um wohl auch die Rautenbande schadlos zu halten.)

RE: Implosion | 11.09.2018 | 15:12

Das ist Kunst. Hohe Kunst. Nämlich die Kunst, den Verstand vollkommen auszuschalten.^^

RE: Wir sind #DerAndereOsten | 10.09.2018 | 14:16

"Allzu lange zieht das Argument mit der DDR-Vergangenheit zur Erklärung der menschenfeindlichen Umstände nicht mehr. "

Können Sie angeben, wann das "allzu lange" hinausduffundiert und zuende sein wird?

RE: Dogmatische Dummheit | 10.09.2018 | 14:07

Sie haben recht. Gut auf den Punkt gebracht.

RE: Der Wut eine Luft | 09.09.2018 | 11:31

"... die in der BRD wegen der Existenz der DDR gewährt wurden, ..."

Das ist ein höchst imteressanter Aspekt, dem ich zustimmen kann, und der offensichtlich bisher kaum zum Nachdenken - insbesondere hinsichtlich der systemischen Struktur der ehem. "BRD" herbeigezogen worden ist.

RE: Wessen Steigbügel? | 09.09.2018 | 11:26

Was sind "demokratische Parteien der AfD", so wie es in der Überschrift zu lesen steht?

RE: #Aufstehen ist keine einigende Bewegung | 07.09.2018 | 12:31

Wer die Genossen Kriegsverbrecher und Gemeinschaftswesenzerstörer über den grünen Klee lobt, ist ein ... (Siehe Nettiquette).

RE: „Hier wird Deutsch gesprochen!“ | 04.09.2018 | 11:56

Herr Reimann, Sie sind offensichtlich auch nur ein second-hand dealer.

RE: Deutsche Standards | 03.09.2018 | 15:29

Kein Gefasel; und theoretisch heißt ja immerhin: rein gedanklich-wissenschaftlich. Das ist immer eine gute Herangehensweise - statt sich diffusen Affekten auszuliefern.^^