Bekannt-berüchtigte Libyer auf Terrorliste

Libyen/Bahrain. Bahrain veröffentlichte am 6. Juli eine Liste mit Personen und Organisationen, denen Geldwäsche und Terrorfinanzierung vorgeworfen wird.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Die bahrainische Exekutive wurde aufgefordert, gegen die auf der Liste Aufgeführten vorzugehen und damit die Beschlüsse des UN-Sicherheitsrats (Kapitel VII der UN-Charta zur Bekämpfung des Terrorismus uns seiner Finanzierung) umzusetzen.

Auf der Terrorliste finden sich auch sieben libysche Namen, darunter Ali as-Sallabi, Ismail as-Sallabi, Abdelhakim Belhadsch, Sadiq al-Gharyani, Mahdi al-Harati, Ahmed Abd al-Dschalil al-Hasnawi und as-Saadi Abdullah Ibrahim Bukhazem. Aufgeführt wurden auch die als terroristisch eingestuften Gruppen Ansar asch-Scharia in Bengasi und Derna, die Libya Islamic Fighting Group (LIFG), der Revolutionäre Schura-Rat von Bengasi (BRSC), die Verteidigungsbrigaden von Bengasi (BDB) sowie mehrere von Terrorgruppen geführte Medienanstalten, die in Bengasi und Derna aktiv waren, wie at-Tanasuh und an-Nabaa TV, das für Abdelhakim Belhadschs LIFG Propaganda betrieb.

Ausgerechnet der ehemalige Direktor von an-Nabaa TV, Walid al-Lafi, bekleidet in der jetzigen GNU-Übergangsregierung das Amt des Ministers für Kommunikation und Politik und ist somit für die gesamte Öffentlichkeitsarbeit der GNU-Regierung und deren Wahlwerbung verantwortlich.

Der für Hassreden und seine Nähe zur Muslimbruderschaft bekannte Sender at-Tanasuh steht in direkter Verbindung zu dem in der Türkei lebenden radikal-islamistischen libyschen Kleriker Sadiq al-Gharyani, der ebenfalls auf der bahrainischen Terrorliste aufgeführt ist. Al-Gharyani rief zur Unterstützung der radikal-islamistischen Gruppen in Bengasi und Derna auf und erließ sogar eine Fatwa, in der er Selbstmordattentate guthieß.

Weitere auf der bahrainischen Terrorliste aufgelistete Personen und Organisationen kommen aus Ägypten, Katar, dem Iran, Jemen und Libanon.

https://almarsad.co/en/2021/07/08/bahrain-circulates-terrorist-list-7-libyan-figures-named-and-organisations-and-media-outlets/

20:57 09.07.2021
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Angelika Gutsche

Ihre Reisen führten sie neben Indien, den USA, Russland und dem Jemen unter anderem auf den afrikanischen Kontinent und quer durch den Balkan.
Angelika Gutsche

Kommentare