Drohnen made in Israel in Libyen abgeschossen

Libyen/Türkei/Israel. Die Türkei hat drei in Israel gekaufte Drohnen an die von Moslembrüdern dominierte ‚Einheitsregierung‘ in Tripolis geliefert. Zwei davon wurden von der LNA abgeschossen.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Wie die Jerusalem Post berichtet, wurden die von der israelischen Firma Aeronautics hergestellten Orbiter-3-UAVs von der Türkei an die Sarradsch-‚Einheitsregierung‘ übergeben. Die Drohnen haben eine Reichweite von etwa 150 Kilometern und können bis zu sieben Stunden in der Luft bleiben. Sie werden zur Aufklärung, Überwachung und Zielerfassung eingesetzt. Das autonom arbeitende System kann innerhalb weniger Minuten zusammengebaut werden, wird mit einem Katapult gestartet und landet mit Hilfe von Fallschirm und Airbag.

Zwei dieser in Israel hergestellten Drohnen wurden von der Libyschen Nationalarmee (LNA) Ende Juli über Azizija und dem Gebiet von Sidra abgeschossen. Die Drohnen waren trotz des von der UN verhängten Waffenembargos von der Türkei an die von der Moslembruderschaft dominierte ‚Einheitsregierung‘ in Tripolis geliefert worden, um sie beim Kampf gegen die LNA einzusetzen.

Aeronautics behauptet, nichts von den Einsätzen in Libyen gewusst zu haben. Die Kunden hätten eine Vereinbarung zu unterschreiben, dass der Verkauf der Drohnen an Dritte unzulässig sei. Die Türkei habe gegen die Vereinbarung verstoßen, indem sie drei Drohnen an die in Tripolis ansässige ‚Einheitsregierung‘ geliefert hat.

Allerdings heißt es in der Vereinbarung, der „Verkauf“ sei untersagt. Doch wie sieht es mit Schenkungen aus? Die Türkei hat den verbündeten Moslembrüdern in Tripolis die Drohnen geschenkt und nicht verkauft. Hätte es in der Vereinbarung korrekt nicht lauten müssen: „Die Drohnen dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden“?

Wie auch immer, einen Verstoß gegen das von der UN verhängte Waffenembargo stellt die Lieferung der israelischen Drohnen via Türkei in jedem Fall dar.

https://www.jpost.com/Israel-News/Israeli-made-drones-shot-down-in-Libya-597942

https://almarsad.co/en/2019/08/07/report-reveals-turkey-sending-israeli-made-drones-to-support-the-muslim-brotherhood-in-libya/

18:25 08.08.2019
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Angelika Gutsche

Reisen führten Angelika Gutsche unter anderem auf den afrikanischen Kontinent und quer durch den Balkan. Viele Reportagen fanden Veröffentlichung.
Angelika Gutsche

Kommentare