Sich zum Schweden machen

FILMFESTIVAL HAVANNA Eine Überdosis an Filmen in einem darbenden Land
Exklusiv für Abonnent:innen

Fünf Tage brauchte der Chefkritiker der kubanischen Parteizeitung Granma, um im Rahmen seiner täglichen Festivalberichterstattung ein gewundenes Verdikt auszusprechen über Hacerse el Sueco von Daniel Díaz Torres, den einzigen neuen kubanischen Spielfilm des Festivals. Der Filmtitel enthält ein Wortspiel: die Sinn gemäße Übersetzung lautet Sich dumm stellen, während die wörtliche Sich zum Schweden machen heißt. Mit dieser Doppeldeutigkeit spielt der Film, wenn Björn (gespielt vom deutschen Schauspieler Peter Lohmeyer) sich in Havanna als schwedischer Literaturprofessor, der vor Ort die Besonderheiten der kubanischen Alltagssprache erforschen will, ausgibt. Björn aber ist weder Schwede noch Professor, sondern ein deutscher Krim