RE: Marx war kein Rassist | 07.07.2020 | 14:10

Ach ja, ich dann auch noch ich so spät. Marx war kein angenehmer Mensch, häufig ungerecht, verletzend und angreifend-bissig. Vielleicht ist er doch einzuordnen mit Friedrich Engels: "Der Antisemitismus ist das Merkzeichen einer zurückgebliebenen Kultur (...)" Aus: Arbeiter-Zeitung Nr. 19 v. 9.5.1890

RE: Kiesinger, Klarsfeld und ich: wie das war, damals | 18.03.2012 | 17:17

Hallo Dagmar!
Wunderbar, Dagmar, wie Geschichte lebendig sein kann. Der Text gehört in die Schulbücher. Damit junge Menschen begreifen, was sie schnell verspielen können, wenn der Konservatismus wieder einkehrt. Beispielsweise mit dem Herrn Gauck als dem neuen Bundespräsidenten. Wir Deutsche bringen offensichtlich nicht die Kraft auf, die alten Hüte abzulegen. Ich wünsche mir diesen jugendlichen Mut von Dir und von Frau Klarsfeld für junge Leute, die heute zu schnell aufzugeben scheinen.
Hans-Dieter Hey, R-mediabase e.V.