Anders beleuchtet

Mitgehört In Café, Bus oder Bahn: Das Leben hat eben die besten Dialoge zu bieten. Immer montags gibt es im Alltag die Ausbeute der vergangenen Woche. Heute: Bewusst leben
Hört vieles mit, auch wenn das manchmal schmerzt: das menschliche Ohr
Hört vieles mit, auch wenn das manchmal schmerzt: das menschliche Ohr

Illustration: der Freitag

Szene 1

Ort: Bei einem Essen
Anwesend: Freunde

Mitgehört

Frau A: "… es gibt sogar Solar-Glühbirnen!"
Die Runde gibt sich erstaunt.
Frau A, euphorisch: "Oh ja, schaut her, hier, ich habe eine solche: Für Camping."
Frau B: "Wow, das ist ja toll."
Mann A: "Sehr. Und die funktioniert?"
Mann B: "Es ist ja erwiesen, dass…"
Frau A: "Sie ist sehr, sehr praktisch."
Die Runde nickt erfreut.
Frau B: "Eine wirklich gute Erfindung."
Mann A: "Ich möchte auch so eine."
Frau B, nachdenklich: "Warum nutzt man nicht gleich solche – im Haushalt?"
Mann A, schnippisch: "Es kann jeder wählen, ob er AKW-Strom oder Solar-Strom verbrauchen will."
Die Runde schweigt verlegen.

Szene 2

Ort: In einer Bar
Anwesend: Drei Männer

Mitgehört
Mann A betrachtet die Zigarettenpackung: "Dieses Foto ist ja komplett bescheuert."
Die Männer studieren das Foto, das einen rauchenden Mann im Krankenhaus zeigt.
Mann B, lachend: "Sieht aus wie: Ein glücklicher Mann, der im Krankenhaus rauchen darf."
Mann C seufzt und zündet sich eine Zigarette an: "In dieses Krankenhaus will ich auch."

Dieser Artikel ist für Sie kostenlos. Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag abonnieren und dabei mithelfen, eine vielfältige Medienlandschaft zu erhalten. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Jetzt kostenlos testen
Geschrieben von

Was ist Ihre Meinung?
Diskutieren Sie mit.

Kommentare einblenden