"So ehrlich?"

Mitgehört In Café, Bus oder Bahn: Das Leben hat eben die besten Dialoge zu bieten. Immer montags gibt es im Alltag die Ausbeute der vergangenen Woche. Heute: Klartext sprechen

Szene 1
Ort: Ein Wasserspielplatz (Plansche) im Plänterwald in Berlin-Treptow
Anwesend: Ganz viele Kinder, Eltern

Mitgehört

Vater am Rand der Plansche streng zu Kind, das den Wasserschlauch hält: "Julian!"
Das Kind, etwa 5 Jahre alt, reagiert nicht.
Der Vater, verständnislos: "Julian, jetzt füll doch endlich den Eimer!"
Das Kind betrachtet fasziniert wie Wasser aus dem Schlauch tröpfelt.
Der Vater, zunehmend aggressiv: "Julian, mach endlich den Eimer voll!"


Szene 2

Ort: Auf einer Grill-Party
Anwesend: Gäste

Mitgehört

Ein Mann zu einem anderen Mann: "Na, und du, hast du dich in Berlin gut eingelebt?"
Der andere Mann, offenbar ein Ausländer: "Ja sehr, danke. Es gefällt mir!"
Der Mann lächelt: "Ja?"
Der andere Mann, nachdenklich: "Ja, Berlin ist schon sehr eigen. Die Menschen sind hier so …"
Der Mann, neugierig: "Ja?"
Der andere Mann: "… so ehrlich? Kürzlich war ich im Kaisers, da sagte die Verkäuferin zu mir: 'So ein Scheißtag heute.'"
Der Mann lacht.
Der andere Mann, irritiert: "Ja, das ist schon sehr eigen, nicht?"

Die Protokolle der besten, real existierenden Dialoge finden Sie immer montags im Alltag. Zuletzt: .Mach dir ein Bild

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist für Sie kostenlos.
Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber auch in diesen Zeiten Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag hier abonnieren oder 3 Ausgaben gratis testen. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Ihre Freitag-Redaktion

10:53 29.08.2011
Geschrieben von

Ausgabe 43/2021

Hier finden Sie alle Inhalte der aktuellen Ausgabe

3 Ausgaben kostenlos lesen

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Kommentare