Theoretisch mit Vielen

Mitgehört In Café, Bus oder Bahn: Das Leben hat eben die besten Dialoge zu bieten. Immer montags gibt es die Ausbeute der vergangenen Woche. Heute: Ein Frosch ist ein Frosch

Szene 1

Ort: Auf dem Kinderbauernhof
Anwesend: Große und Kleine

Mitgehört

Ein Großer zu einer Kleinen: "Komm, wir gehen nach da hinten, zu den Schafen."
Die Kleine, störrisch: "Ich will hier auf dem Elefant bleiben."
Der Große, bemüht: "Schau es hat dort auch Gänse."
Die Kleine: "Ich habe kürzlich hier einen Frosch im Hals gesehen."
Der Große zeigt zum Teich: "Ein Frosch, dort hinten?"
Die Kleine nickt: "Ja, dort. Er kam vom Hals."
Der Große: "Woher kam der Frosch?"
Die Kleine zeigt auf den Hals: "Hier wohnt der Frosch."
Der Große, altklug: "Du meinst Halsschmerzen."
Die Kleine nickt: "Ja, weh."
Der Große, geduldig: "Das ist ein anderer Frosch."
Die Kleine, überzeugt: "Ein Frosch ist ein Frosch."

Szene 2

Ort: In einem Café
Anwesend: Zwei Frauen, ein Mann

Mitgehört

Eine Frau erzählt von einem Referat und dem anschließenden Bier mit dem Referenten, einem Philosophen: "Er erzählte mir zum Beispiel, er lebe nicht monogam."
Die andere Frau: "Wie 'nicht monogam'?"
Die Frau zuckt mit den Schultern: "Nicht monogam halt."
Der Mann: "Philosophisch vermutlich."

Die Protokolle der besten, real existierenden Dialoge finden Sie immer montags im Alltag. Zuletzt: "Wir würden gerne mehr bezahlen"

Geschrieben von

Verändern Sie mit guten Argumenten die Welt. Testen Sie den Freitag in Ihrem bevorzugten Format — kostenlos.

Print

Die wichtigsten Seiten zum Weltgeschehen auf Papier: Holen Sie sich den Freitag jede Woche nach Hause.

Jetzt kostenlos testen

Digital

Ohne Limits auf dem Gerät Ihrer Wahl: Entdecken Sie Freitag+ auf unserer Website und lesen Sie jede Ausgabe als E-Paper.

Jetzt kostenlos testen

Dieser Artikel ist für Sie kostenlos. Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag abonnieren und dabei mithelfen, eine vielfältige Medienlandschaft zu erhalten. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Jetzt kostenlos testen

Was ist Ihre Meinung?
Diskutieren Sie mit.

Kommentare einblenden