Von Männern und Kühlschränken

Mitgehört In Café, Bus oder Bahn: Das Leben hat eben die besten Dialoge zu bieten. Immer montags gibt es im Alltag die Ausbeute der vergangenen Woche. Heute: Komplex argumentieren

Szene 1

Ort: Spätabends auf einer Party
Anwesend: Unter Freunden

Mitgehört

Freund 1, angeheitert: "Naja, zu später Stund, da sehe ich sie halt, die schönen Frauen."

Freund 2, leger: "Ja klar, ist doch nichts bei."

Freund 1, heiter: "Na, ist doch so."

Freundin 1 zu Freundin 2: "Männer habens gut, die können im Moment leben."

Freund 1, nickend: "Genau, das ist der Punkt. Frauen sehen immer Zusammenhänge, und das ist genau das Problem. Das macht alles so kompliziert."

Freundin 2, grinsend: "Ha, ha, so einfach also?"

Freund 2, bestens gelaunt: "Ja klar. Er hat doch recht."

Freundin 1, überzeugt: "Das Kühlschrank-Gen, da haben wirs."

Alle: "Bitte?"

Freundin 1, pädagogisch: "Na das Kühlschrank-Gen: Frauen wissen immer was sie zuhause im Kühlschrank haben und kaufen entsprechend ein. Männer erledigen ihre Einkäufe spontan und intuitiv."

Alle andern schweigen perplex.

Szene 2

Ort: Öffentlicher Platz inmitten neu erstellter Hochhäuser in Zürich, mit kleinen künstlichen Plateaus aus bestem Asphalt und in perfekten Schrägen für Skater und BMX-Fahrer

Anwesend: Zwei Skater, ein Securitas

Mitgehört

Die beiden Skater nehmen Anlauf und zielen auf eines der Plateaus, fahrend zücken sie ihre Telefone und machen Fotos.

Ein Securitas springt herbei: "He, he!"

Die Skater bremsen und grinsen: "Na wir wissen schon, darf man nicht."

Der Securitas nickt.

Einer der Skater, anerkennend: "Das ist der perfekte Skaterpark hier."

Der andere Skater schüttelt verständnislos den Kopf: "Warum darf man hier nicht skaten?"

Der Securitas: "Es ist verboten."

Der eine Skater: "Aber warum baut ihrs dann?"

Der Securitas: "Na, der Architekt, nicht ich."

Die Protokolle der besten, real existierenden Dialoge finden Sie immer montags im Alltag. Zuletzt: "Perlen für die FDP"

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist für Sie kostenlos.
Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber auch in diesen Zeiten Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag hier abonnieren oder 3 Ausgaben gratis testen. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Ihre Freitag-Redaktion

11:15 01.08.2011
Geschrieben von

Ausgabe 41/2021

Hier finden Sie alle Inhalte der aktuellen Ausgabe

3 Ausgaben kostenlos lesen

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Kommentare