ver.di Landesbezirk FB08 Hessen fordert ELENA Stopp

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Wie Aktion Freiheit statt Angst e.V. berichtet hat der ver.di Landesbezirk FB08 Hessen einen Stopp der Arbeitnehmer Version der Vorratsdatenspeicherung ELENA gefordert.

Dies hat der Landesbezirksfachbereichsvorstand des FB08 in Hessen am 27. Januar
2010 in Frankfurt am Main in einem Brief an den ver.di Vorsitzenden Frank Bsirske gefordert.

"Wir möchten, dass unsere Gewerkschaft mit allen ihr zur Verfügung stehenden
Mitteln gegen dieses Gesetz vorgeht."

Außerdem rufen sie zur Unterzeichnung der Petition gegen ELENA auf:
https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=8926

Mehr über die Gründe der Gewerkschafter gegen ELENA gibt es hier.

13:11 03.02.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

globi09

Ich war Betriebsrat in einem großen deutschen IT Unternehmen und setze mich für Datenschutz und gegen die zunehmende Datensammelwut in der Wirtschaft und gegen die Überwachungsgesetze des Staates ein.
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare