Fastfood ala Hamburger 2

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Der König hält Hof auf seinem mit sozialfürsorglichen Fähnchen geschmückten Tanker.Er lächelt huldvoll seinem Volk zu

. Sein Blick schweift über die Reeling und er sieht das kleine schnuckelige rote Schnellboot, dass vor dem Tanker wild hin und her kreuzt und dem Tanker den Weg versperren will.

Unwillig runzelt er die Stirn und raunt seinem Hofmarschall zu: Glauben denn die Spinner, dass sie mich mit diesem Winzling beeindrucken können? Man sollte sie unterpflügen und gut ist.

Leider sind sie so wendig, gibt der Hofmarschall zu bedenken und unser Tanker kann da nicht mithalten.

Schon gut, sagt König Olaf huldvoll, vielleicht gelingt uns es ja, sie als Rettungsboot anzuheuern? Hauptsache , wir halten den rechten Kurs!

Kapitän äh König Olaf , wendet der Steuermann ein, sehen sie in der Ferne, man braucht einen Feldstecher, auf unserem Kurs liegt ein gewaltiger Eisberg. Noch können wir den Kurs ändern, aber bald ist es schon zu spät.

Nur ruhig Blut, rät König Olaf pragmatisch: Ich habe doch meinen Wähler versprochen:

Ihre Erwartungen werden nicht enttäuscht .. Wir werden das , was wir vorher gesagt haben auch hinterher tun

Wir wollen doch unsere Wähler nicht vergraulen. Schau, wie sie sich amüsieren und freuen.

Nein, nein wir halten den rechten Kurs bei!

16:25 21.02.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

goch

Kapitalismus ohne Krise - eine antikapitalistische Forderung?
Schreiber 0 Leser 1
goch

Kommentare 9