goedzak

Wenn ich gar zu glücklich wär' / Hätt' ich Heimweh nach dem Traurigsein. (F. Hollaender)
goedzak

B | Nicht Revanchismus, nicht Restauration

Kein neuer Militarismus! Wir müssen klüger sein als Politikerïnnen, Militaristen und Profiteure

B | Der Freitag, eine Zeitung und der Krieg - und ich

Zeitung lesen hilft Der Freitag ist eine Zeitung, die "sozialen" Medien sind ein Reißwolf

B | Angela als Paradoxon

Abgesang auf Merkel Daumen hoch? Daumen runter? Linker Daumen runter, rechter Daumen hoch?

B | Vaterlandslose Gesell:innen

Danke, Globalisierung Der Klassenkampf wird wieder spannend

B | Mit den Bärten in die Steinzeit?

Plauzige Überlegenheit Eine kleine Geschichtsstunde für Springer und den NDR

Das realistische Kopfsteinpflaster

EB | Das realistische Kopfsteinpflaster

Klamauk und Kriminalität Ein Sonntagabend-Krimi aus Halle an der Saale

Absent Father

EB | Absent Father

Nachruf Wenn man die Songs von Justin Townes Earle hört, schmeckt man etwas von seiner Lebenslust, seiner Trauer und seinem Schmerz. Vor kurzem ist der Folksänger gestorben

Pop-Prolet

EB | Pop-Prolet

Pop John Fogerty ist ein wahrer Arbeiter unter den Popmusikern. Und jetzt auch schon 75

B | Die Hufeisen-Querfront

Ideologie und Wahn Warum Ideologen Ideologien "Wahn" nennen

B | Räuber oder Prinz?

D.A.F. minus 1 So eine Todesmeldung stimmt melancholisch, wo man sie doch ironisch kommentieren sollte, um dem teuren Toten gerecht zu werden