Entkalker für die Beziehungsmaschine

Modernes Gefühls- und Beziehungsmanagement Qualitätssicherung nützt nicht nur den Einzelnen, sondern auch der Volkswirtschaft
Exklusiv für Abonnent:innen

Eine in der Bischofsstadt Fulda anässige Filiale von Pro Familia bietet ab sofort einen "Partner-Check-up" an, den "eigentlich glückliche" Paare regelmäßig in Anspruch nehmen sollen, damit es erst gar nicht zum Beziehungs-Gau der Trennung kommt. Vergleichbar der regelmäßigen Inspektion in der Autowerkstatt oder dem regelmäßigen Besuch beim Zahnarzt, so die Beraterinnen auf der eigens einberufenen Pressekonferenz, sollen Konflikte beim Check-up so frühzeitig erkannt werden, dass das Glück auf Dauer gestellt werden kann. Das Projekt werde, durfte man zur Beruhigung erfahren, von der ortsansässigen Fachhochschule "wissenschaftlich begleitet". Zwar nur von einer Fachhochschule, aber immerhin.

Dass in der Tat Bedarf an "wissenschaftlicher Be