Edathy:der Kinderporno Fan

SPD Die Genossen lassen kein gutes Haar an dem ehemaligen Vorsitzenden des NSU-Untersuchungsauschusses. Der erhebt neue Vorwürfe gegen SPD Spitzenpolitiker.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

SPD Fraktionschef Oppermann soll am Rande der Bundestagssitzung am 17. Dezember 2013 zum Abgeordneten Hartmann gesagt. haben :

"Falls sich Sebastian umbringt, wie positionieren wir uns gegenüber den Medien?"

Der SPD-Parteivorsitzende Gabriel antwortete auf die Frage
, was er heute von Sebastian Edathy in Berlin erwarte:

“Dass er sich entschuldigt für seine kinderpornografischen Handlungen.”

Für Gabriel scheint der Vorwurf "kinderpornografischen Handelns" bereits erwiesen. Unabhängig davon wie Edathys Auftritt heute zu bewerten ist und das natürlich auch für ihn die Unschuldsvermutung gilt, bleibt der unangenehme Beigeschmack, dass da ein engagierter Vorsitzender im NSU-Ausschluss sehr unangenehme Fragen an Minister, Geheimdienstler und BKA-Mitarbeiter stellte und gegen Ende der Ausschussarbeit plötzlich seinen Biss verlor. Dass ein Zusammenhang zwischen seiner Demontage und seinem Agieren im NSU Ausschuss nicht ganz abwegig ist vermutet der Journalist Thomas Moser:

„Umso irritierender, daß Edathy dann im Frühsommer 2013, just als in München der NSU-Prozeß begann, die große Kehrtwende vollzog, indem er erklärte: Der Ausschuß habe keine Anhaltspunkte dafür gefunden, daß irgendeine Behörde an den Taten des NSU beteiligt gewesen sei oder sie auch nur billigte. Das stand im Widerspruch zur eigenen Aufklärungsarbeit des Ausschusses.(...) Warum wird heute verfolgt, was zwei Jahre zuvor nicht verfolgt wurde, weil es eben nicht verfolgenswert war? Ob kriminell oder nicht – Edathy wurde durch die Affäre politisch erledigt.“

17:46 18.12.2014
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare 29

Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar