Überwachung:Politische Aktivisten als potentielle Terroristen

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Zum Schutz kritischer Infrastruktur wurden im Auftrag des Heimatschutzmimisteriums von Pennsylvania regelmäßig Berichte über Umweltschützer, Kriegsgegner, Schwule, Lesben, Tierschützer, Anarchisten und andere Bedrohungen angefertigt. Gouverneur Rendell kündigte mittlerweile den Vertrag mit dem privaten Institute for Terrorism Research and Response und sagte sorry.

“I’m afraid, based on my own experience, that fascism will come to America in the name of national security.”

Jim Garrison

Eine verborgene Welt, jeder Kontrolle entzogen

Surveillance Industrial Complex

Security-Industrial Complex

20:40 15.09.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare 2

Avatar
sachichma | Community
Avatar