Aberglaube

SPD UND PDS Lafontaine und die PDS
Exklusiv für Abonnent:innen

Nun sind uns also die Augen geöffnet worden: Oskar Lafontaine hat alle Hüllen fallen lassen, auch das letzte Schamtuch, und zeigt seine SPD nackt in ihrer Verworfenheit. Allenfalls kann ihm noch zugute gehalten werden, daß er - dieses eine Mal - nicht weiter lügt und betrügt, wie es zum gewöhnlichen Charakter von Roten ebenso gehört wie der Hohn, mit dem sie sich weigern, Vater und Mutter zu ehren.

Genug davon. Der gängige Antikommunismus einer Mehrheit der Deutschen, stärker im Westen als im Osten, spottet in seiner Irrationalität jeder Beschreibung.

Lafontaine hat den entspannten, pragmatischen Umgang mit der PDS zur Normalität erklärt - und wenn es noch nicht so weit ist, so ist es doch ein Ziel, aufs innigste zu wünschen, w