guenter1952

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Die Falken rüsten auf | 27.10.2011 | 00:48

Dann will Israel und seine US-Lobby also diesen neuen Krieg?
Warum eigentlich?
Um den Friedensprozess mit den Palästinensern, der ja gar nicht mehr existiert, den die Weltöffentlichkeit aber immer noch erwartet, zu beenden?
Und um das West-Jordan-Land endgültig und offiziell zu annektieren, als Teil Israels?
Deshalb einen Krieg anzetteln? Diese Zeit sollte doch endgültig
vorbei sein. Oder haben rechtsextreme Zionisten dies noch
nicht akzeptiert?
Im Irak jedenfalls würde ein Angriff auf den Iran zu einem Aufstand der schiitischen Mehrheit führen, der die Niederlage der USA dort besiegeln würde.
In anderen moslemsichen Ländern würde der Hass auf die USA
und Israel noch einmal extrem verstärkt werden.
Im Interesse der USA kann ein Angriff auf den Iran nicht sein.
Aber wer regiert die USA?

RE: Washingtoner Komplott | 16.10.2011 | 22:17

Komisch, das in diesem Artikel die Möglichkeit überhaupt
nicht erwähnt wird, das dies alles ein Produkt US-amerikanischer Regierungsstellen ist, um Gründe für einen
Krieg zu haben, den man vielleicht schon beschlossen hat.

99% aller Menschen glauben doch (jedenfalls in diversen Internet-Foren), das die Vorwürfe gegen den Iran an den Haaren herbeigezogen, konstruiert und völlig unglaubwürdig sind.
Diese Möglichkeit überhaupt nicht in Betracht zu ziehen,
und das nach den damaligen weltweiten Lügen von Hr.Powell vor der UNO zum Irak, verstehe ich nicht.
.
So hat dieser Artikel für mich nur B...-Qualität.