Gunnar Jeschke

Naturwissenschaftler, in der DDR aufgewachsen, gelebt in Schwarzheide, Dresden, Wako-shi (Japan), Bonn, Mainz, Konstanz und Zürich.
Gunnar Jeschke

B | Die müden Koalitionäre

Augen zu Angela Merkel würde Deutschland gern noch eine Legislaturperiode lang verwalten. Der SPD-Parteivorstand wird kaum in der Lage sein, ihr diesen Wunsch zu erfüllen.

B | Was war. Was wird

Westalgie Der politische Westen befindet sich im Umbruch. Viele sehnen sich jetzt schon zurück.

B | Oft gestellte Fragen zur Regierungsbildung

FAQ Der Bundespräsident will mit den drei größten Wahlverlierern über eine Regierungsbildung reden. Was ist zu beachten?

B | Die Ära Merkel ist vorbei

Optionslos Angela Merkel hat das Vertrauen ihrer politischen Gegner verloren. Und damit die Grundlage ihrer Art, Politik zu betreiben.

B | Kritik der Nachhaltigkeit

Neue Religion Das Weltbild der Nachhaltigen hält weder einer historischen Nachprüfung stand, noch ist es zur Ableitung von Strategien geeignet.

B | Crème catalane

Politikunfähigkeit In und an Katalonien zeigt sich einmal mehr das Scheitern der politischen Klasse in den westlichen Ländern.

Was nun, Frau Merkel?

EB | Was nun, Frau Merkel?

Bundestagswahl 2017 Wird die CDU/CSU über ihren Schatten springen und eine Minderheitsregierung bilden? Es wäre vermutlich das Beste für das Land.

Keine Wahl

EB | Keine Wahl

Bundestagswahl 2017 Keine der aussichtsreichen Parteien hat ihre Hausaufgaben gemacht. Es gibt keinen Grund, eine von ihnen zu wählen

B | Damore und Perspective

Künstliche Intelligenz Hätte Googles Tool Perspectives den Google-Ingenieur Damore vor der Entlassung bewahren können?

B | Chris und Diane

Künstliche Intelligenz Alice, Bob und Elon sind Geschichte. Ihr habt es nur noch nicht gemerkt.