Gustlik

aufgedacht und nachgeschrieben
Gustlik
RE: Google im Klassenzimmer | 30.06.2020 | 07:47

Die Germanen haben schon lange kapituliert ... und in der Freizeit wird genetflixt und amazoniert. Als Globalisierung verklärt ... schreitet der kulturelle Ausverkauf und Verfall voran. "OK!"

RE: Viva Ferkelkraut! | 22.06.2020 | 08:00

'Flora incognita' kann wirklich helfen, um Kraut & Co zu bestimmen. Seit Jahren trocken wie ein Allerlei zu Tee, das, was zwischen Garten und Landschaft zu finden ist. Passen dazu ... haben wir natürlich keinen Rasenroboter.

RE: Wir brauchen neue Wege des Denkens | 19.06.2020 | 08:48

Nicht nur der Schwarze hat ein "Anrecht" auf Rassismus ... Was zu gern (oft politisch motiviert) ausgeblendet wird, dass auch der Russe seine historisch beschmierten Coupons bei uns einlösen kann. Nun reicht das schon nicht mehr ... und der Chinese ist dran. Rassismus hat gesellschaftliche Ursachen und ist keine Laune der Natur.

RE: Fakten und Verdacht | 28.05.2020 | 10:07

In Ermangelung von "Echt jetzt!?" darf man ruhig mal verschwörungstheoretiken. Ein solcher "Aluhut" wär man gewesen, hätte man vor Snowden und vor dem Dieselbetrug jene Thema benannt. Nun sind wir schlauer (?) ...

Derweil sitzen die eigentlichen Verschwörungstheoretiker als KALTE KRIEGER in den Stäben und treiben uns gen Russland und China.

RE: Aber wir essen ihn doch so gern | 04.05.2020 | 08:29

Interessant die Erfahrungen der Not-Helfer aus heimischer Anzucht ... Eine Wertschätzung für das Lebensmittel, den Preis, Achtung. Was ein krummer Rücken so bewirken kann ...

RE: Heute schon an morgen denken | 22.04.2020 | 07:33

Nun ... erst gestern wurde dem Zuschauer (MDR/Umschau) demonstriert, welches Wirrwar die Länderapparatschiks hier ... zwischen Borna, Altenburg, Zeitz ... veranstalten. Wenige Kilometer, 3 Länder ... kaum einheitliche Festlegungen. Eine ganze Armada an Experten der Gesetzesformulierungen scheint in diesen Zeiten Sonderschichten zu fahren. Scheinbar möchte gern jede Landesregierung "Entscheidungsstärke" demonstrieren ... und schreibt ihre eignen Paragrafen, Ziffern, Absätze, Verweise. Das ist krank! Und hat Stoff für eine Soap im freigewordenen Gehege der Innenstädte. Kosten übernehmen die Stadtwerke...

RE: Das üble Geschäft mit der Corona-Angst | 15.04.2020 | 07:46

Der Kampfbegriff "Verschwörungstheorien" sollte in solchen Texten umgangen werden.

RE: Der wunde Punkt | 03.04.2020 | 07:26

Die Menschen sind einfach gestrickt ... sie sind überwiegend mit dem Krisenmanagement der Regierung zufrieden. Am Ende vetrauen sie dem Kapitän, der sie ins Bemudadreieck geschippert hat und basteln noch Schwimmwesten in Eigenregie. Über den Bordfunk wurde zu Geschlossenheit und Solidarität aufgerufen. Derweil haben sich die Gäste der 5-Sterne-Kabine ins Schweigen veabschiedet ...

RE: Krankes Gesundheitssystem | 01.04.2020 | 07:47

Ich tippe mal, dass sich im Osten der Verwertungsrepublik mehr Leutinnen finden, die aus Alt-Stoffen Masken nähen. Man kennt das noch aus der Mangelwirtschaft, die uns gezwungen hat, nix wegzuwerfen ... Nun hat sich ja in verschiedenen Bereichen der Markt aus- und verregelt.

RE: Roter Spargel | 01.04.2020 | 07:42

So richtige Spargelstecher haben dann schon einige Kilo Erfahrung. Das betrifft auch Erdbeerpflücker & Co. Da kann man keinen aus einer Veranstaltung zerren und den dann auf das Feld loslassen ... Gute Bauern setzen auf Kontinuität ... auf Osteuropäische. Da der Deutsche ja im Homeoffice sitzt, um dort 'nen krummen Rücken zu bekommen.