Ein Kaffeeklecks

Fliegenschiss Von der Troika zum Jedynka.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Werbung kann so passend sein.
http://kyf.net/freitag/img/steinbruch.jpgKein Medium vor oder hinter dem Spiegel kann sich sicher sein, vom Großlieferanten die Schlagzeile umsonst geliefert zu bekommen. Da kleckst mir doch der Kaffee auf den Bildschirm...

Der Peer, der Felsen, der Stein, aus dem Steinbruch soll der Führer sein, der aus dem Zigarettennebel von Faltkanzler Schmidt der Großgeräteversteller in der Bundespolitik werden soll.

Von der Troika zum Jedynka. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass der Einzige genügend Beinfreiheit bekommt, sich nimmt, um eine Partei nur als Anhängsel erscheinen zu lassen.

Großgeräte umsonst. Altgeräte werden kostenlos abgeholt. Wir stellen die SPD schon mal an den Straßenrand. Dann sabbert an der Bordsteinkante eine rot-grüne Brühe runter, übelriechend. Es wird ein guter Tag für alle arbeitslosen Fliegen.

*Eine Bruch4-Reform.
http://kyf.net/freitag/utb.php?d=01.10..2012

09:50 01.10.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Gustlik

aufgedacht und nachgeschrieben
Gustlik