Ein Testbild für die ARD

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Ihr Programm wird 60! Was schenkt man da?

Wir könnten rundumdieuhr die Fernsehgeräte laufen lassen, ein Testbild gibt es nicht mehr. Alles ist anders! Abspannen nach Filmen fällt aus. Anne Will fragt den Tom Buhrow, was es denn so in den Tagesthemen gibt, da Programmansager aus der Mode gekommen sind. Demnächst erfolgt der nachfragende Übergang aus einer gerechten Kochshow in eine ungerechte Hungerkatastrophe. Hauptsache, der Quotenmacher bleibt am Kanal 1.
Wir haben ja hier den MDR, den Mitteldeutschen! Auch so ein Bruchteil dieser Anstalt. Da Görlitz im Sendegebiet liegt, muss man sich über das Vorkriegsmitteldeutsch schon etwas wundern. Aber der Intendant des MDR reitet seit 91 und noch viele Jahre auf solch schwarzen Wegen.

Was schenke ich der ARD?

  • ein Testbild für eine Sendepause
  • einen Abspann, der abspannt
  • eine Schaltpause
  • einen deutschen Text für Filmmusik in deutschen Filmen
  • eine Ansager und eine Ansagerin
  • Monitor um 20.15Uhr
  • einen MDR, der das Mittel verlässt
  • eine DEFA
  • einen Progress Filmverleih
  • einen Filmspiegel

http://kyf.net/freitag/utb.php?d=12.04.2010-1

10:52 12.04.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Gustlik

aufgedacht und nachgeschrieben
Gustlik

Kommentare 6