kleines GLÜCK /\ GROSSES pech

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Gestern war eine Nachricht auf meiner handlichen Nachrichtenschachtel:

"Hallo Siegfried, hier ist Jürgen W... Habe von deinem großen Pech gehört und wünsche dir alles Gute. Bis bald."

Da ich mein Handliches nur zu besonderen Anlässen einschalte und auch sonst eher
an Strahlungsarmut leite, wurde meine Nachrichtenschachtel, die Mailbox, nicht besprochen. So konnte Jürgen nicht wissen, dass ich nicht Siegfried bin. Die Rufnummer hatte er schon unter den Mantel des Unglückes gekehrt.

Nun war ich trotzdem froh, dass ich nicht Siegfried bin. Kenne aber auch keinen Siegfried und kann deshalb diese Nachricht nicht weiterrufen.
Trotzdem wünsche ich dem Siegfried auch alles Gute. Der Jürgen dagegen, der ließ sich eingrenzen. Er hatte einen Berliner Akzent. "Allet Juute!"

Morgen:
"Hallo Julante, hier ist Paula B... Habe von deinem kleinen Glück gehört und wünsche dir alles Gute. Bis bald."http://kyf.net/freitag/utb.php?d=19.05.2010-1

10:04 19.05.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Gustlik

aufgedacht und nachgeschrieben
Gustlik

Kommentare