Sonnenblumensamen, gratis!

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community


Ein Störfall schreckt die Welt auf.
Ein Erfurter Samenhändler ruft Zwiebelsamen der Sorte "Stuttgarter Riesen" zurück. Sicher gibt es da ein Riesenproblem mit der Charge. Als Entschädigung gibt es eine Packung Sonnenblumensamen gratis.

Ein zerrissenes Kernkraftwerk lässt sich nicht zurückrufen. Es fehlt einfach diese Menge an Sonnenblumensamen, die man verteilen müsste, gratis!

Die Samenspende vor einigen Wochen hat sich weiter prächtig entwickelt. Da werden http://kyf.net/freitag/img/lederhuelse.jpgnun wirklich keine Lederhosen als Früchte wachsen. Es werden nur Lederhülsen im Herbst vom Baum fallen, wenn die Charge aus dem Botanischen Garten der Stadt keinen Fehler hat.
Bisher darf der Nachwuchs am sonnigen Fenster in gemütlicher Heizungsluft dahinwachsen. Wenn es die Temperaturen zulassen, muss er raus an die Luft und sich mit den widrigen Umständen arrangieren. Er wird Kompromisse machen müssen.

Das Leben
ist kein Wunschkonzert
.

Das wusste schon der Vaterbaum vor 50 Jahren und zog seinen Stamm trotzdem hoch. Doch gab es Tage, an denen nur Wünsche zwischen den Blättern hingen...

Mir geht es auch so.

http://kyf.net/freitag/utb.php?d=12.03.2011-1

09:36 12.03.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Gustlik

aufgedacht und nachgeschrieben
Gustlik

Kommentare