Tourklimaindex Ost

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Auch Bitterfeld bekommt eine Chance . Auf der Suche nach dem hölzernen Standbein wurde in den 9zigern der Tourismus entdeckt .
So schwärmen sie aus , die Vertreter der Tourismusverbände des Ostens , um auf Messen ihre Werbetexte , Internetseiten , Pauschalangebote usw. an den Mann und die Frau zu bringen .
Hat man das schon durchgerechnet ? Wer soll denn all die Wirtschaftsfaktoren besuchen , von Görlitz bis zum Harz , von Suhl bis Rostock ?
Wellness muss sein . Natürlich muss man sich abheben von anderen , immer wieder . Die Seilbahn noch höher , die Rodelbahn noch schneller , die Skiarena auch bei 45 Grad im Schatten , die Therme noch wärmer ...
Es ist noch nicht vorbei ! Manch Investor kommt und verspricht , verteilt Häppchen und "Arbeitsplätzchen" . Da zucken sie und wir zusammen , hoffen auf Zukunft . Egal , es geht auch ohne Vision ! Es gibt ja noch Fördermittel und eine Standortanalyse aus dem Hause "Schenkel&Klopf" bescheinigt deiner und meiner Stadt ein ungeahntes Wachstumspotential .

http://kyf.net/freitag/utb.php?d=29.03.2010-1

15:50 29.03.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Gustlik

aufgedacht und nachgeschrieben
Gustlik

Kommentare 1