Verhaltensstudie [3]

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community


Es war wieder mal soweit...

http://kyf.net/freitag/img/stau-ab.jpg

... fast 2 Stunden konnte ich über den Sinn und Unsinn des Pendels sinnieren. Die Freiheit war zum Stillstand gekommen. Am Rande des Thüringer Waldes traf die Schnelligkeit der Strasse auf die Langsamkeit der Natur.

Wie meistert Frau Z. und Herr A. eine solche Situation?

  • Hat er oder sie genug Esswaren und Getränke mit?
  • Sollte er oder sie dem Stauverursacher noch eine reinhauen?
  • Lohnt es sich, mit Gleichangestauten ein Gespräch zu beginnen?
  • Darf man dem Verkehrshubschrauber zuwinken?
  • Sollte man versuchen, nach Auflösen des Stillstandes die verlorenen
    2 Stunden in den nächsten 20 Kilometern wieder aufzuholen?

http://kyf.net/freitag/utb.php?d=11.09.2010-1

09:49 11.09.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Gustlik

aufgedacht und nachgeschrieben
Gustlik

Kommentare 29

Avatar
Avatar
trabant | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
rahab | Community