Von Bollmann zum Kultmann /\ TOMMY WOSCH

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Da muss ich nun als Thüringer den FRITZ machen.

Als unsere Kinder noch klein und willig waren, mit uns zusammen zu urlauben, verschlug es uns oft nach Brandenburg. Wir sprachen immer von der "Fritz-Zone", die zufälligerweise in der ehemaligen Ostzone liegt.

An der Landesgrenze zu Brandenburg wurde im Autoradio FRITZ eingestellt. Es gab immer einen Sommerhit, der im Anti-Formatradio ein anderer war.
FRITZ wurde gehört bei allen Fahrten durch Brandenburger Wüsten oder durch Berliner Oasen. FRITZ wurde gehört bei der Heimfahrt, bis das letzte Rauschen auf der A9 kurz vor Dessau den letzten FRITZen aushauchte.

Seit einigen Jahren haben wir FRITZ auch in Thüringen. Im Streamradio steht FRITZ festgezurrt in der Küche.

KULT? Wir sind eigentlich keine Zielgruppe von FRITZ mehr. Trotzdem waren wir oft und regelmäßig Dauerhörer bei "Ab 18" mit Tommy Wosch und Kathrin Thüring. Das Radio zum Abendbrot. Zum Mittag gab es dann oft eine "High Noon - Sprechstunde".

Ich erinnere mich noch an einen Berlinbesuch im Sommer 2001, da lief Bollmann auf FRITZ und man zog gerade den Fritz Steffel durch den FRITZkakao.

TOMMY WOSCH wird eingestellt, nicht beim RBB. Das Formatsparen wird sicher auch FRITZ zum Dudelfunk für alle Lebensunterlagen machen. Werden die Moderatoren dort auch drogenabhängig?

Wir werden den Stream beobachten. Natürlich kann man um- und ausschalten.

    Achtung, Achtung!
    Die folgende Sendung beginnt nicht ohne Grund zu so später Stunde!
    In ihr kommt ein reichhaltiger Wortschatz zum Einsatz. Humor ist als solcher nicht gesondert ausgewiesen.
    Es handelt sich um keine Beratungssendung. Alle Anrufe erfolgen auf eigene Gefahr. Von der Nachahmung der in der Sendung gefallenen Sätze wird dringend abgeraten.
    Sollten Sie schwache Nerven, menschliche Gefühle oder gar guten Geschmack besitzen, kann es sein, dass die folgenden 60 Minuten nichts für Sie sind. Denn hier ist:
    Ab 18 - die Tommy-Wosch-Show

Danke Tommy Wosch.http://kyf.net/freitag/utb.php?d=09.07.2010-1 Gut formatiert!

19:02 09.07.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Gustlik

aufgedacht und nachgeschrieben
Gustlik