Wir sind wieder gebrenntpunkt!

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Sollte die gute Stimmung wieder vorbei sein? Lenakraut, der Stimmungsaufheller kann nicht länger als 24 Stunden eingenommen werden, es gibt Nebenwirkungen. Eine Nebenköhlerentzündung.

http://kyf.net/freitag/dummy.gifhttp://kyf.net/freitag/img/jordan.jpg

Beiläufig stellte ich mir schon immer mal die Frage nach der Herkunft verschiedener Redewendungen. Im Laufe der Zeit ist somit eine Summe an Kaputtheit, an Wünschen, an Vorstellungen und Träumen "im Jordan" gelandet.

Ob Israel seine unbestätigten Atomwaffen mal so entsorgt, wissen wir nicht. Wenn es Iran nicht gäbe, müsste man es erfinden, um die Unbestätigtheit zu dulden.

Darf man Israel nur mit Pinzette anfassen? Die Frage bleibt auf der Pinzette liegen.

Nach 16Uhr haben die Öffentlich-Gerechten der ARD mitgeteilt, dass heute mal wieder ein Brennpunkt kommt. Die Nebenköhlerentzündung schlagt Zeilen, da muss man doch darüber reden! Mal.

Und die Toten auf dem Schiff? Ab in den Jordan...

Wallander hätte sich in Ystad an den Strand gesetzt, den Kopf geschüttelt und alles in sich reingefressen.

Wir sollten noch einige Redewendungen aufschreiben, die sich aus dieser Zeit redewenden. Für die Nachwelt. Falls da noch was Vernünftiges kommt...http://kyf.net/freitag/utb.php?d=31.05.2010-1

17:08 31.05.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Gustlik

aufgedacht und nachgeschrieben
Gustlik

Kommentare