Comeback des Religiösen?

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

der spiegel führte ein interview mit dem verfassungsrichter di fabio. im artikel darüber ist vom comeback des religiösen die rede. dies angesichts der krise der kirchen durch die erst jetzt in ihrem ganzen ausmaß erkennbaren fälle von kindesmisshandlungen in kirchlichen einrichtungen in den zurückliegenden jahrzehnten. mit der folge, dass die anzahl der kirchenaustritte steigt. und selbst in erzkatholischen regionen nimmt die zahl der kirchenschließungen zu.

eine fatale parallele
die Erosion der Kirchen
wahrheitsanspruch der religionen "unser Verfassungsstaat" weltanschaulich neutral.


wie neutral, das verrät der jurist mit dem anschließenden geständnis, dieser staat hege eine positive grundeinstellung zur religion und setze nicht auf strikte trennung von staat und kirche.

begründung:staat durch aktiveglaubensgemeinschaften gestärkt

kein wort über die grundlagen von wissenschaft und recht, speziell menschenrecht, in der europäischen aufklärung. kein wort über die strukturelle gewalt in staat und kirche seit menschengedenken. kein wort über die unvereinbarkeit von naturwissenschaft und aufklärung einerseits und von religiösen vorstellungen sowie dem verbindenden herrschaftsinteresse von staat und kirche andrerseits.


wenn es nach den traditionen von staat und religion gegangen wäre, hätten wir anstelle der grundrechte heute noch hexenverfolgung, folter und todesstrafen.

staat macht eingebüßtkirchen an macht und mitgliedern

das weltanschauliche umfeld ist insgesamt unübersichtlicher geworden, aufgeklärter mitnichten. das come-in der muslime, juden, orthodoxen, buddhisten etc. als comeback des religiösen zu bezeichnen, scheint mir eine missdeutung zu sein. dafür gibt es ein deutsches wort: wunschdenken.

16:58 10.04.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

h.yuren

buchveröffentlichung 2017, KRAH - das rabentagebuch, 350 S., 8 fotos ISDN 978-3-945265-45-1; Tb. 15,-
h.yuren

Kommentare 30

Avatar
rainer-kuehn | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
hibou | Community
Avatar
hibou | Community
Avatar