eine kleine nebensache

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

die nachrichten und kommentare erholen sich langsam von gutzenberg und sammeln sich in und um und über libyen.

hast du mal darauf geachtet, wie der name des landes mit der hauptstadt tripolis ausgesprochen wird, jedenfalls von etzlichen sprechern?

meine frage an die community: hört ihr auch [lübien]?

im duden steht keine erläuterung zur aussprache. im wikipedia-artikel heißt es [libien]. ich aber meine [lübien] zu hören.

es interessiert mich wirklich, wie du es hörst und sprichst.

es kommt im namen ein y vor, aber nicht an der stelle, nicht in der ersten silbe.

manche deutschsprechende machen aus dem wort first einen fürst und aus einer kirsche eine kürsche. aber das ist, glaube ich, noch ein anderer fall.

mir geht es um die korrekte aussprache der landesbezeichnung, die zur zeit so oft in den mund genommen wird wie kaum jemals zuvor. doch hoffentlich nicht mit falschem zungenschlag.

sag mir bitte, wie du das wort hörst und sprichst.

23:03 25.02.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

h.yuren

buchveröffentlichung 2017, KRAH - das rabentagebuch, 350 S., 8 fotos ISDN 978-3-945265-45-1; Tb. 15,-
h.yuren

Kommentare 6

Avatar
sachichma | Community