Herbstmärchenhaft

Zur Lage der Nazion achte mal darauf, wie oft im deutschen vokabeln wie märchen, wunder, verwunschen, engel, fee, geheimnisumwittert etc. gebraucht werden.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

nach dem neuesten armuts- und reichtumsbericht der bundesreGIERung sind die bewohner dieser weltregion immer klarer sortiert in märchenhaft reiche und märchenhaft arme. wir haben es endlich wieder mit märchenhaften verhältnissen zu tun.

was ein wirtschaftswunder nicht herstellen konnte, auch keine vetternwirtschaft und ausufernde korruption, das hat die stetige reGIERtätigkeit durch die jahrzehnte zuwege gebracht. und das währt nicht nur einen sommer lang wie jenes sommermärchen.

wurden die märchenhaften erzählungen im heiligen römischen reich deutscher nazion noch mündlich verbreitet, so hat dieses amt im neuen märchenwunderland das fernsehen übernommen mit seinen soaps und krimiserien. für guten schlummer.

09:12 19.09.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

h.yuren

buchveröffentlichung 2017, KRAH - das rabentagebuch, 350 S., 8 fotos ISDN 978-3-945265-45-1; Tb. 15,-
h.yuren

Kommentare