Vergleiche: Autofahren und Erziehen

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

unter den gegebenen bedingungen ist unfallfreies autofahren wie

tadelloses erziehen glückssache. es kann gutgehen, statistisch gesehen ist

das aber eher marginal.


katholische erziehung ist wie autofahren mit alkohol. es kann gutgehen,

statistisch gesehen ist das aber wohl eher die ausnahme. schwere unfälle

dagegen sind immer dabei.

(vom bus- und zugfahren mit den bekannten fährnissen ist hier nicht die rede.)

11:51 14.03.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

h.yuren

buchveröffentlichung 2017, KRAH - das rabentagebuch, 350 S., 8 fotos ISDN 978-3-945265-45-1; Tb. 15,-
h.yuren

Kommentare 6