Gleichzeitigkeit

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Beim Anschauen der sonntäglichen Werbezeitungen verstörte mich heute eine Überschrift:

http://www.halleforum.de/userimages/1298220333.jpg

Jetzt übertreiben sie es doch mit der Antimoderne, war mein erster Gedanke. Stadtbild-prägende Hochhäuser werden abgerissen, die Händler fliehen, die Hochstraße ist in Gefahr und jetzt auch noch das! Doch es handelt sich nur um eine symbolische und satirisch sein wollende Veranstaltung zum 100. Jahrestag des "Internationalen Frauentags". Na Gott sei Dank!?

Im November 1989 führte uns die erste "Westreise" in das Städtchen Hornburg bei Wolfenbüttel. Im Heimatmuseum wird dort einer der letzten Hexenverbrennungen Deutschlands gedacht: am 7. Januar 1597 wurde an selbigem Ort die Zauberin Anna Landmann durch Folterknechte des zuständigen Amtmanns "mit dem Feuer vom Leben zum Tode gestraft". Und an derartiges mag man nun unkritisch anknüpfen?

Frappierend auch die Gleichzeitigkeit: während Alice Schwarzer einen harmlosen Wetterfrosch foltert, Magda ihren 450. Blogbeitrag schreibt und Soldatinnen der Bundeswehr es in aller Welt krachen lassen, wird in Halle eine Hexe verbrannt ...

18:05 20.02.2011
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

hadie

Was die Arbeitnehmer jetzt brauchen, ist ein Rettungsschirm für die Portemonnaies. (Frank Bsirske)
hadie

Kommentare 6