RE: Versammelte Rechtswerdung | 20.03.2018 | 16:11

Wie in vergleichbaren Gazetten, dem ND beispielsweise, auch hier und zu dieser "Erklärung" keine Silbe in Sachen Antisemitismus, der den Rechten doch qua Definition eingeschrieben ist.

Da sei Mitunterzeichner Broder vor, würde Autoren wie den hier wohl in der Pfeife rauchen.

RE: Brecht das ab | 30.11.2017 | 15:58

Selten beim gelegentlichen Mitlesen ist WWALKIE zuzustimmen,

hier schon.

RE: Das falsche Richtige und das richtig Falsche | 22.11.2017 | 15:18

Soweit mir bekannt ist, unterliegt der internationale Bereich eines internationalen Flughafens nicht dem nationalen Recht.

Kuwait Airlines konnte somit durch deutsches Recht nicht gezwungen werden, den Passagier zu befördern, damit das Recht von Kuwait zu brechen.

Wie außerdem vereinzelt zu lesen war, wurde dem Passagier eine kostenneutrale Umbuchung auf eine andere Airline angeboten.

Wo also liegt das Problem?

RE: „Wir müssen wissen....“ | 26.11.2016 | 18:14

Broders Club ist schon etwas schlüpfrig. Aber heute, wo sich die politischen Fronten neu ordnen oder total auflösen, da kommt aus der Ecke auch mal was richtig Gutes.

Bin ja hier bereits länger und lediglich sporadisch mitlesend angemeldet, aber mein Gott was ist aus dem Freitag geworden?