RE: Auf Sendung: die anderen USA | 09.10.2014 | 15:04

Wichtig ist die Wahrnehmung dieser vollkommen anderen kritischen und unabhängigen Berichterstattung, die sich weitestgehend durch Unterstützung ihrer Höhrerinnen / Zuschauerinnen ... finanziert. Neben den unterschiedlichen regional ausgerichteten National Public Radio (NPR) findet sich dieser Ansatz auch im tv wieder. Nicht zu vergessen "Democracy Now!" , das im livestream auch für uns einen extrem hohen Informationswert hat - sowohl us-amerikanisch innenpolitisch als auch im internationalen Kontext.

Diese Form unabhängiger kritischer Berichterstattung wäre im übrigen für uns ein absolutes highlight, das die öffentlich-rechtlichen leider nicht - oder nur

zu selten - zu bieten in der Lage sind (->http://www.democracynow.org)