Geist frisst Materie

CEBIT 2000 Lauert hinter ePaper, WAP-Handy und B2B eine neue Gesellschaft?
Exklusiv für Abonnent:innen

Die Handmühle ergibt eine Gesellschaft mit Feudalherren, die Dampfmühle eine Gesellschaft mit industriellen Kapitalisten.« Mit diesem Bild wollte der gute, alte Marx bekanntlich darauf hinweisen, dass die Mittel der Arbeit elementar mit der Ordnung der Gesellschaft verbunden sind. Im gerade verflossenen Jahrhundert hat sich vieles, fast alles verändert, die Dominanz industrieller Kapitalisten in der Wirtschaft nicht. Mittlerweile aber präsentieren sich mehrere ernsthafte Kandidaten für die Fortsetzung des Marxschen Gedankens. Neben Solarenergie und Biotechnologie gilt das Internet als heisser Anwärter auf den Titel einer revolutionären Produktivkraft. Welche Herrschaft aber wäre die dem Internet adäquate? Wer folgt, wenn die industriellen K