zweiminus

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Die Revolution erreicht Europa | 15.02.2011 | 19:06

Mir ist unklar, warum Lutz Herden von "Flüchtlingen" spricht. Er weckt damit Assoziationen, die unangebracht sind. Die jungen Tunesier flüchten nicht vor politischer Gewalt (dann hätten sie Anspruch auf unsere Hilfe), sondern sind Einwanderer, die in Europa eine bessere wirtschaftliche Zukunft suchen. Das ist nicht ehrenrührig, doch sind wir weder moralisch verpflichtet noch in der Lage, alle Menschen aufzunehmen, denen es schlechter geht als uns.