hansimausi

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Fehdehandschuh hingeworfen | 03.02.2015 | 22:44

btw: auch ich habe mit US-Geheimdiensten - auch wieder so ein Witz - so garnichts zu tun.

Bin und bleibe Europäer, der Karl Marx gelesen hat.

RE: Fehdehandschuh hingeworfen | 03.02.2015 | 22:40

Und den Anwerbeversuch verzeihe ich Ihnen gern.

ich werbe Sie ja schliesslich auch nicht an.

RE: Fehdehandschuh hingeworfen | 03.02.2015 | 22:35

Jeder, der das Pech oder Glück hatte mit ihnen großgeworden sein dürfen zu müssen?

RE: Fehdehandschuh hingeworfen | 03.02.2015 | 22:32

Lassen Sie mich raten: ich bleibe Kommunist, nicht trotz sondern wegen der Entwicklungen.

RE: Fehdehandschuh hingeworfen | 03.02.2015 | 22:28

glauben Sie tatsächlich mir wäre meine Datenschleife samt Bots die sich daran gehängt zu haben scheinen nicht bewußt?

RE: Fehdehandschuh hingeworfen | 03.02.2015 | 22:27

Unterschätzen Sie bitte nicht das zwölfstündige Training over all day by day.

Ich habe da gelernt, andere schienen sich zu fein dafür.

Ja und da noch zu lernen und weiter zu lernen: Igittigitt...

Nel camino della mia vita...

RE: Fehdehandschuh hingeworfen | 03.02.2015 | 22:15

Natürlich bin ich ein Prolet - was sonst sollte ich gelernt haben von den sog. feineren Herrschaften?

RE: Die Elite schmückt sich | 03.02.2015 | 22:05

Und sie wollen ihren Schweinekoben zur "Wertegemeinschaft" deklarieren.

Elende!