RE: Ausgeladen - das fassungslose Tugend-Gebrüll | 10.08.2020 | 15:34

Wie tief sind wir gesunken, dass wir das Geschwurbel dieser Dame als intelligentes Kabarett betrachten.

RE: Rechte Hetze – nur für Klicks? | 07.08.2020 | 21:35

Ich sags doch, uns bleibt nicht erspart in diesen panikgeilen Zeiten. Und lassen Sie sich mal weiter toll lieben.

RE: Rechte Hetze – nur für Klicks? | 07.08.2020 | 13:36

Ach herjeh, ein von einem Toten geliebter erhellt uns hier mit seinen wirren Ergüssen. Den Freitaglesern bleibt aber auch nichts erspart.

RE: Hipster sind es wohl nicht | 07.08.2020 | 13:21

Trauen Sie sich eigentlich mit ihrem ganzen Hass noch auf die Straße? Das könnte gefährlich werden für ihre Mitmenschen. Aber vielleicht ist das das Gefähliche an Corona, die stetig steigende militante Ablehnung der Meinung anderer. Willkommen in der Diktatur.

RE: Covid 19: Mensch, du hast nur 1 Leben! | 03.08.2020 | 14:30

Ich frage mich manchmal was schlimmer ist, Corona oder so ein Gesülze.

RE: Quell allen Reichtums | 31.07.2020 | 12:27

>>Wenn unter den gegebenen ökonomischen Verhältnissen verausgabte Arbeit zur Produktion von Gebrauchswerten führt, bedeutet das zugleich Reproduktion patriarchaler sozialer Verhältnisse.<<

Das müsste man mal Ameisen vorlesen, denn ich hab mal aus einer wissenschaftlichen Studie erfahren, daß die kleinen Krabbler gar nicht so fleißig sind als allgemein angenommen. Die werkeln nur das Notwendige, ansonsten gehen sie spazieren.

Vielleicht ändert sich das aber demnächst wenn eine Ameise vorbeikommt die Lutz Herden heißt.

RE: Rassismus lässt sich nicht wegtherapieren | 19.07.2020 | 16:59

Auch von mir ein Link:

https://www.nachdenkseiten.de/?p=62742

RE: Rassismus lässt sich nicht wegtherapieren | 19.07.2020 | 16:55

Ich bin ein großer Fan der Anstalt, aber das war mit das schlechteste was ich gesehen habe, genauso wie die Sendung davor. So beginnt der rasante Abstieg einer ehemals guten Kabarettsendung, schade.

RE: Kandidat ohne Wumms | 15.07.2020 | 16:44

Fragt man Politiker der beiden Parteien von schwarz und grün zum Zustand der Koalition in Hessen ist jeder voll des Lobes und der Zufriedenheit. Da ist schon zusammen gewachsen was zusammen gehört.

Glaubt hier wirklich jemand ernsthaft an eine Koalition von grün angestrichenen Neoliberalen und Transatlantikern, und einer sich selbst auflösenden, implodierenden SPD mit den Linken, die sich oft genug gegenseitig nicht über den Weg trauen?

Leute, Leute ,reißt euer Wolkenkukucksheim schnell wieder ab, das wird nix.

RE: So viele Lügen, so viel Virus | 11.07.2020 | 07:59

Ach du lieber mein Vater, hben Sie sich hier verlaufen? Sie wollten doch sicherlich bei Broder`s "Achgut" posten.