Frühling in der Mittagspause

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Wer in dieser herrlichen Maienzeit über den Golfplatz geht, hat freien Blick über die wellige Landschaft, die leuchtenden Rapsfelder, die Löwenzahnhänge und - nahebei - den silbrigen Wasserspiegel der Talsperre Pöhl. Apfelbäume blühen in den umliegenden Bauernwirtschaften. Man setzt sich auf eine der neu aufgestellten Bänke, sinnt vor hin, gedenkt seiner Lieben nah und fern - und spürt das Aufsteigen einer unendlich vertrauten Melodie...

Kan schinnern Baam gibt's wie an Vugelbärbaam,
Vugelbärbaam, Vugelbärbaam.
Es werd a su leicht net an schinnern Baam gam,
schinnern Baam gam, ei-jo!
Ei-jo, ei-jo, an Vugelbärbaam,
an Vugelbärbaam, an Vugelbärbaam.
Ei-jo, ei-jo, an Vugelbärbaam,
an Vugelbärbaam, ei - jo !

Beim Kannr sei Haus stieht a Vugelbärbaam,
Vugelbärbaam, Vugelbärbaam.
da sitzt unsern Kannr sei Weibse drnan,
Weibse drnan, ei-jo!
Ei-jo, ei-jo, an Vugelbärbaam,
an Vugelbärbaam, an Vugelbärbaam.
Ei-jo, ei-jo, an Vugelbärbaam,
an Vugelbärbaam, ei - jo !

No laß se nar sitzn, so schläft jo drbei,
Vugelbärbaam, Vugelbärbaam.
un hot se's verschlofn, so hol mersch no ei,
hol mersch no ei, ei-jo!
Ei-jo, ei-jo, an Vugelbärbaam,
an Vugelbärbaam, an Vugelbärbaam.
Ei-jo, ei-jo, an Vugelbärbaam,
an Vugelbärbaam, ei - jo !

Un wenn i g'storm bin, i wersch net derlam,
Vugelbärbaam, Vugelbärbaam.
do pflanzt uf mein Grab an Vugelbärbaam,
Vugelbärbaam, ei-jo!
Ei-jo, ei-jo, an Vugelbärbaam,
an Vugelbärbaam, an Vugelbärbaam.
Ei-jo, ei-jo, an Vugelbärbaam,
an Vugelbärbaam, ei - jo !

Der nächste Ball fliegt ins Wasserhindernis, wird rausgeangelt: Leben und Spiel gehen weiter.

14:06 10.05.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

heidenplejer

blauer Himmel, blaue Wogen, Rebenhügel um den See
Schreiber 0 Leser 1
heidenplejer

Kommentare 1