Farm der Supertiere

Forschung Konzerne züchten in dem Film „Okja“ ein fettes, ökologisches Fantasieschwein. Was ist mit Genmanipulation heute schon möglich?

Der Schlachtplan

„Wiesenhof“ Im Wald neben der Schlachtfabrik stand Thomas Nitzsche eines Tages vor einem Teich aus Blut. 120.000 Hühner sterben hier täglich. Es sollen noch mehr werden

Fleisch für die Welt

Fleisch für die Welt

Tiere Millionen Küken werden geschreddert. Anstatt zu handeln, wartet die Politik auf neue technische Lösungen

Aus deutschen Landen

Ausbeutung Unter übelsten Bedingungen beschäftigt die Fleischindustrie Arbeiter aus Osteuropa. Das Ehepaar Petrov ist nun ausgestiegen

„Ich bin kein Fotoroboter“

Interview Christoph Bangert arbeitet in Krisengebieten für internationale Zeitungen. In „Hello Camel“ macht er jetzt die absurden Seiten des Krieges sichtbar

Gefangen im Flüchtlingscamp

Grenzen Bis zu 10.000 Geflüchtete erreichen täglich die serbisch-kroatische Grenze. Viele von ihnen landen in Flüchtlingscamps und müssen unter unwürdigen Bedingungen leben