Tanz gegen Gewalt

Frauenrechte Die Kampagne One Billion Rising animiert die ganze Welt zum Tanz: Gemeinsam im Takt gegen Gewalt an Frauen.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community
Tanz gegen Gewalt
Aktivistinnen versammeln sich zu einem Flashmob für One Billion Rising in Singapur.

Stephen Morrison/EPA

Heute versammeln sich Frauen auf der ganzen Welt, um gemeinsam zu tanzen. Eve Enslers Kampagne One Billion Rising bringt tausende Menschen auf die Straße - als Zeichen gegen die Gewalt. Tanz-Flashmobs und Demonstrationen wollen auf das Schicksal einer Millarde Frauen aufmerksam machen, die weltweit Opfer von Gewalt werden.

Auf guardian.co.uk werden Live-Bilder und Videos übertragen, die den Protest dokumentieren. Hier ein kleiner Ausschnitt:

In Australien kamen über 2000 Aktivistinnen und Aktivisten in Melbourne zusammen.

http://img40.imageshack.us/img40/8240/bddd9wjciaavjydjpglarge.jpeg

Foto: pic.twitter.com/vxybcWpu

"Genug Gewalt, wir wollen Frieden", fordern afghanische Frauen in der Hauptstadt Kabul .

http://img10.imageshack.us/img10/3608/0d163c5095824dd9a45d1fd.jpg

Foto: AP Photo/Musadeq Sadeq

In Bangladesch nahmen über 1000 Opfer von Säure-Angriffen an Rallyes teil. Schulmädchen formen Menschenketten.

http://img850.imageshack.us/img850/5852/bangladeshischoolgirls0.jpg

Foto: Munir Uz Zaman/AFP/Getty Images

Schauspielerin Anne Hathaway hat am Dienstag auf der Berlinale erzählt, warum sie heute tanzen wird und die One Billion Rising Kampagne unterstützt

Auch in Hong Kong tanzen Frauen im Rahmen der One Billion Rising Kampagne.

http://img716.imageshack.us/img716/7092/38583f018fef4eebaef3b8e.jpg

Foto: Philippe Lopez/AFP/Getty Images

One Billion Rising in Kolkata, Indien.

http://img441.imageshack.us/img441/6530/54edc5a8ab664a668dd604e.jpg

Foto: Bikas Das/AP

16:42 14.02.2013
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare 2