Herr Lehmann

Dein großer Schritt für mich, ein kleiner Schritt für die Menschheit.
Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Guter Fairsuch | 31.07.2013 | 07:30

Ja, mit dem Fairphone meinen die es echt ernst. Hut ab! Ich bastel selber seit einiger Zeit daran, ein Social Business aufzubauen, welches unter fairen Bedingungen in Kirgistan aus Filz und Leder Hüllen für Smartphones und co herstellt (www.kancha.de). Und selbst bei diesem deutlich weniger komplexen Produkt war es ein ganz schöner Kraftakt die Lieferkette sauber aufzudröseln...

RE: Hauptsache viel und billig | 21.01.2011 | 00:10

Es ist tatsächlich merkwürdig, dass noch immer an den Grundpfeilern der GAP festgehalten wird. Dabei ist schon seit Jahren bekannt wie groß der volkswirtschaftliche Schaden der im Kern nicht veränderten Subventionspolitik ist: Verbraucher/Steuerzahler, Natur und Landwirte in Entwicklungsländern - alle leiden unter der marktverzerrenden Umverteilungen.

Vielleicht wird man am Samstag in Berlin Frau Aigner überzeugen können, dass sie in Brüssel nicht nur für die Interessen der deutschen Landwirte sondern auch der deutschen Bevölkerung eingehen sollte.

www.wir-haben-es-satt.de/

RE: Nebenwirkungen möglich | 30.11.2010 | 19:15

Das ist eine berechtigte Frage. Wikileaks hat sich zum Ziel gesetzt, unethisches Verhalten und Menschenrechtsverletzungen aufzudecken. Eine noble Mission!
Mittlerweile hat man aber fast den Eindruck, es geht nur noch darum, der Supermacht USA ans Bein zu pinkeln. Was das bezwecken soll und was die Konsequenzen sein werden, wird sich zeigen.