Malte Steiner

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: „Wir wollen kein Streichelzoo sein“ | 21.02.2014 | 21:12

Ich kann den Eindruck der Schreiberin nicht teilen, es war im Publikum allgemein eine Verwunderung der entpolitisierten Darstellung der Ereignisse durch die Hamburger zu spüren. Etliche Details wurden falsch dargestellt oder ignoriert und Errungenschaften verschiedener Gruppierungen in Hamburg angeeignet. Interessant wäre auch die Verstrickungen der genannten Stars, die sich angeblich engagieren, mit Kunstsammlern und Immobilien-Investoren zu beleuchten, da geschieht nichts zufällig.