Eine Fratze der Religion

Religiotie Aufklärung statt Glauben
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Was hört man nicht allerorts gutes über die christliche Glaubenswelt. Sie lieben die Liebe zu Gott und allen Menschen, sind barmherzig und lieben den Nächsten doch glatt wie sich selbst und das sogar wenn er ihnen ein Feind ist. Sie geben es den Armen und bringen völlig selbstlos gutes unter die Menschen, die vor ihrem Gott doch alle gleich sein. So hört und liest man es, zumindest in- und aus dem Kreise derer, die Gottes Geist zu spüren glauben. Die Basis ihres Glaubens ist das Buch der Bücher, welches das ideologische Fundament des Guten auf der Welt verkörpern soll. Es soll die Quelle unseres Werte- und Ethikverständnisses im Abendland sein, glauben die gläubigen. Und allein das alter dieses Glaubens und die Zahl derer die dem scheinbar anhängen, scheinen dem ausreichend Gewicht zu geben um es nicht hinterfragen zu müssen.

Soweit so … unglaublich!!!

Mich erstaunt dieser Glaube, und noch viel mehr der "blind" gläubige, immer wieder. Woher kommt im 21 Jahrhundert diese intellektuelle Blindheit und Unmündigkeit? Bundespräsident Gauck hat das braune Nazi-Gesindel als Spinner bezeichnet. Er hatte Recht, dafür gibt es von allen Seiten Anerkennung und man darf das natürlich auch offen und öffentlich bekennen. Was aber, wenn man behauptet, dass alle, die ernsthaft an die Mär des liebesbeseelten Christentums samt Glaubenshandbuch glauben, Spinner und intellektuelle Ignoranten sind?

Dann bricht ein Empörungssturm der verletzten Gefühle über die Gottlosen herein, der kaum noch Grenzen zu haben scheint und die Fratze des guten Christen kommt zum Vorschein.
Nun, neben dem braunen Gesindel, gibt es hier auch fundamental christliches Gesindel. Zurzeit zeigt es sich wieder in Baden-Württemberg vor einer Abtreibungsklinik, wo ein systematisierter Propagandamob nach amerikanischem Vorbild Formen der Hetze betreibt, die neben nationalistisch- völkischen Gedankengutes den ganzen Charakter des fundamental religiösen zeigt. Teile des Mobs kommen aus der braunen Ecke der AfD und dem intellektuell minderbegabten Glaubenszweig der CDU/CSU. Urheber der geistigen Brandstiftung sind u.a. Spinner wie Martin Lohmann, Gabriele Kuby, der offensichtlich schlechte Autoverkäufer Klaus Günter Annen(dem mit ein wenig Glück bald der Rechtsstaat seine Grenzen aufzeigt), Hartmut Steeb oder auch der MdB Hubert Hüppe. In Düsseldorf musste wieder ein Arzt seinen Hut nehmen, weil er dem weltfremden Diktat einer inhumanen Erpressungsverwaltung im Krankenhaus zum Opfer fiel. Er darf jetzt kein Leben mehr retten, weil gleich mehrere Spinner in einem 2000 Jahre alten Schinken die Erpressung in kirchlichen Einrichtungen legitimiert. So hat er die unverzeihliche Sünde begangen, wieder zu heiraten. Beispiele dieser Art lassen sich unendlich aufzählen, sie alle zeigen nur eines.

Es wird Zeit, dass sich eine selbstdenkende, intellektuell reife Gesellschaft formiert, die dieses ethisch pervertierte Macht- und Finanzsystem langsam aber sicher entmachtet. Helfen können die guten Christen selbst, in dem sie den Mut aufbringen nur ein paar Teile der Bibel selbst zu lesen, und zwar die, die der bewusst selektierende Klerus nur allzu gerne verschweigt. Wenn sie dann noch die religiöse Heuchelei auf der Kanzel mit dem unredlichen Handeln vergleichen, erledigt sich der Rest von ganz alleine.

Aufklären statt Glauben.



H.Frank

00:33 21.11.2014
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare 168

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar