黄雨伞

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Die risikolose Gesellschaft | 02.11.2012 | 19:34

Bezüglich „Gefahren im Promillebereich“: Wenn durch ein bestimmtes Risiko auch nur 0,001 Promille aller Gefährdeten tödlich verunglücken, sind das von 80 Millionen Deutschen 80. Und diese 80 Todesfälle können verhindert werden, wenn jeder die nötigen Sicherheitsvorkehrungen trifft. Darum kann natürlich jeder dennoch für sich entscheiden, ob er das tun will oder nicht. Aber nur weil es für den Einzelnen unwahrscheinlich ist, betroffen zu werden, ist eine generelle Präventionsmaßnahme nicht sinnlos.