ichbinesselbst

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Israelkritik wird zum Antisemitismus gemacht | 04.01.2013 | 14:25

...gelegentlich frage ich mich, was wohl geschehen würde, kämen Deutsche auf die Idee, Ostpommern als ihr ureigenest Gebiet zu deklarieren, allem internationalen Dingsbums zum Trotz und liessen sich nur mit purer Waffengewalt wieder abdrängen um gleich darauf wiederzukommen? Im Westjordanland geschieht dies, jeden Tag, seit 1967.

Es war keine gute Idee, ausgerechnet über die vergangenen Feiertage "Breaking the Silence" zu lesen. Schwer erträglich...

RE: Israelkritik wird zum Antisemitismus gemacht | 04.01.2013 | 13:55

@ Herrn Henryk M. Broder:

Ja, ich bin grossgewachsen(186cm), sehr blond, schlank und blauäugig.

Der Fehler liegt bei der "Gnade" meiner späten Geburt.

Wäre ich früher geboren worden, würde es das Problem "Broder" oder gar "Israel " gar nicht geben.

Bekommt Broder intelektuell nicht hin, sei es drum...

So interpretiere ich jedenfalls das, was Broder, als Deutscher, über mich sagt.

Egal...

RE: Israelkritik wird zum Antisemitismus gemacht | 04.01.2013 | 12:35

@ all: vieles, was ich hier gelesen habe, hat mich neugierig gemacht, manches auch zornig, Man(n) muss gelegentlich auch aushalten können, was schwierig genug ist, wenn man einfach mal bei Wikipedia nach "Avigdor Liberman o.ä. sucht!

Eigentlich bin ich gebranntes(geadeltes?)Kind, denn schon während des Libanon-Krieges bin ich von Broder während einer Diskussion bei SPON als rheinische Knalltüte bezeichnet worden. Der Typ kann also offenbar nur polemisieren, zum argumentieren fehlt ihm die Intelligenz. "Er" kann halt nicht anders als mit der Antisemitismus-Keule hantieren! Jedenfalls kenne ich eine Menge Polen, die weitab von Broder sind. Prima so, wie ich finde...

Dabei habe ich Broder vor Jahren durchaus geschätzt wegen seiner auf den Punkt gebrachten Statements.

Aber er ist ja nicht der einzige, der sich einreiht in eine lange Liste von ehemals progressiv Linken up to Horst Mahler, Schily und anderen.

Schade um die Altersweisheit. So what...